Baby Erstausstattung – was brauchen Sie alles?

Baby Erstausstattung


Die ersten Schritte bevor das Baby zur Welt kommt, besteht in den meisten Fällen darin, das Baby mit der nötigen Babykleidung, neuen Möbeln, den richtigen Pflegeutensilien, Ernährungshilfen und einer geeigneten Mobilität auszustatten. Oftmals werden bei der Baby Erstausstattung wichtige Dinge vergessen, die dann benötigt werden, wenn das Baby schon im Hause ist.

Wir möchten, dass Sie nicht in diese Situation kommen und bieten Ihnen aufgrund dessen hier eine grobe Übersicht der wichtigsten Babysachen, die für eine Erstausstattung benötigt werden.

 

 

Babykleidung – welche wird benötigt?

Unmittelbar nach der Geburt sollten Eltern bereits für Babykleidung gesorgt haben. Zu einer Baby Erstausstattung im Bezug auf die Kleidung gehören: Bodys, Strampler, Hemdchen und Babysocken. Dabei sollte beachtet werden, dass diese Kleidungsstücke bereits während des Krankenhausaufenthalts vorhanden sein sollten. Schließlich sollte der Säugling etwas warmes zum Anziehen haben.

TIPP: Kaufen Sie nicht übermäßig viel Babykleidung in der gleichen Größe, da Ihr Kind in der Anfangszeit sehr schnell wächst. Dementsprechend findet die Kleidung keine Funktion mehr und ist überflüssig.

 

Pflegeutensilien für die Baby Erstausstattung

Unter Pflegeutensilien verstehen sich folgende Produkte:

– Windeln
– Badewanne für Babys geeignet
– Babyöl und/oder Feuchtigkeitscreme
– Wund- und Heilsalbe
– Babypuder
– Weiche Haarbürste
– Geeignete Waschlappen

 

Rund um das Thema Ernährung

Baby Erstausstattung

Wenn Sie Ihr Baby stillen möchten besteht die Möglichkeit eine Milchpumpe zu verwenden. Auf diese Art und Weise kann Muttermilch abgezapft werden und für unterwegs präpariert werden. Sie ist jedoch nicht notwendig und kann stattdessen durch das normale Stillen an der Brust ersetzt werden. Ratsam ist hingegen ein Still-BH, welcher für mehr Komfort beim Stillen sorgt und einige Vorteile mit sich bringt.

Um unterwegs bestens mit Babymilch versorgt zu sein, stellen Babyflaschen einen enormen Mehrwert dar, wenn es um das Thema Baby Erstausstattung geht. Sie können überall mit hin genommen werden und bieten eine gute Alternative zum Stillen. Nicht nur von der Mutter abgezapfte „Still-Milch“, sondern auch fertige Milchnahrung können in den Babyflaschen problemlos transportiert werden.  

 

 

Baby Erstausstattung – die Mobilität

Was eignet sich besser als ein Kinderwagen und ein Autokindersitz für unterwegs. Fest steht, dass Babys nicht nur im Hause sind, sondern auch mit auf Ausflüge kommen. Als unabdingbare Produkte stellen sich hier der Kinderwagen und der Kinderautositz dar. Sie sorgen für mehr Sicherheit und Komfort auf jeder Reise oder einfach beim Einkaufen. Mehr Infos dazu gibt es auf: https://kindersitz-testsieger.info/

Als Alternative zu den Schiebe- und Tragegeräten eignen sich auch sogenannte Tragetücher, welche für zusätzliche Nähe der Mutter sorgen. Die Vor- und Nachteile sind von Ihnen zu definieren.

 

 

Mobiliar für Babys – welche machen Sinn?

Bei der Baby Erstausstattung darf das Mobiliar natürlich nicht fehlen. Dazu zählen unter anderem: ein Babybett, Wickelmöglichkeit/Tisch und ein Kleiderschrank. Es konnte festgestellt werden, dass viele Eltern Ihre Babys in einem Beistellbettchen in ihrem Schlafzimmer unterbringen. Der Vorteil hierbei ist, dass das Baby immer im Blickfeld und in direkter Reichweite der Eltern ist. Hinzuzufügen ist, dass die Mutter ihr Kind ohne Probleme aus dem Bett stillen kann und  somit aufwendige Wege sparen kann.

Wenn Sie jedoch auf ein normales Babybett zurückgreifen möchten, sollte beim Kauf auf eine hohe Sicherheit geachtet werden. Sind die Gitterstäbe hoch genug? Ist das Bett stabil?

Bei der Baby Erstausstattung sollten Sie zudem darauf achten, das genügend maßgerechte Bettwäsche für das Babybett vorhanden ist. Darüber hinaus sollten Sie über eine Babymatratze verfügen, die nicht zu hart, aber auch nicht zu weich ist. Aus dem Grund, dass das Baby nicht einsinken kann und „gesund“ schlafen kann. Auf https://kinderbetten-guenstig.de/matratzen/ finden Sie mehr zu dem Thema.

Eine Wickeltischauflage ist unabdingbar und für die Baby Erstausstattung ein Must Have. Dabei ist wichtig zu beachten, dass die Auflage schnell und einfach gesäubert werden kann. Sparen Sie nicht am falschen Ende und suchen Sie eine gute Unterlage aus, welche aus guter Qualität verarbeitet wurde. Dennoch empfehlen wir Ihnen, ein Handtuch auf die Wickeltischunterlage zu legen.

 

Wo findet man die beste Baby Erstausstattung?

Fakt ist, dass der schnellste und umkomplizierteste Weg Babysachen zu beschaffen, das Internet wäre. Sie haben alles auf einen Blick, können sich alles in Ruhe anschauen, haben eine riesige Auswahl an verschiedensten Produkten und können von zu Hause aus bestellen. So sparen Sie sich anstrengende und lange Tage in sogenannten Baby Märkten.