BIO Babynahrung – Wie gut ist die Qualität der Bioware?

Im folgenden Testbericht nehmen wir die BIO Babynahrung mal etwas genauer unter die Lupe. Wir möchten Ihnen die Vor- und Nachteile der Bionahrung nennen und zusätlich werden Sie wertvolle Informationen über die gesamte BIO Babynahrung erhalten. Denn die Auswahl an Babynahrung im Geschäft, sowie im Onlinehandel ist groß. Wir sind umgeben von schwankenden Preisen, unterschiedlichen Designs, verschiedenen Sorten, etlichen Geschmäckern und der sogenannten BIO Babynahrung. Doch was ist nun besser? Die konventionell hergestellte Babynahrung oder die Bioware? In der heutigen Zeit ist industrielle Massenfertigung standard geworden, was uns als Erwachsenen, aber auch Kindern und Babys das gesunde Essen schwer macht. Wir versuchen Ihnen alle Geheimnisse zu offenbaren und Sie darüber aufzuklären, was es mit der Bionahrung auf sich hat. 

 

BIO Babynahrung – Unsere Testsieger 2016 in Kategorien

 

Bei der Auswahl der BIO Produkte haben wir auf Verträglichkeit, Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und natürlich der BIO-Garantie geachtet.  Die BIO Babynahrung wurde genausten analysiert und von uns ausgewertet. Wir haben für Sie die besten 5 Bio Produkte aufgelistet. Obwohl die Bionahrung grundsätzlich teurer als die übliche Babynahrung ist, haben wir für Sie trotzdem auf das Preisleistungsverhätlnis geachtet. Wir hoffen Ihnen eine günstige und qualitative Nahrung zur Verfügung stellen zu können. 

 

Im folgenden sehen Sie unsere Babynahrung Testsieger 2016 der Kategorien:

  • Pre-Nahrung, 1. Folgemilch, 2. Folgemilch
  • Beikosternährung – 3 verschiedene Sorten
  • Baby-Tee

Unsere BIO Babymilch Testsieger

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREISANGEBOT
1 Holle Bio 1 Anfangsmilch
€ 15,28 *

* inkl. MwSt. | am 24.09.2017 um 21:23 Uhr aktualisiert

Angebot auf Amazon*
2 HiPP PRE Milch BIO Combiotik
€ 54,03 *

* inkl. MwSt. | am 24.09.2017 um 22:35 Uhr aktualisiert

Angebot auf Amazon*
3 HiPP Folgemilch 2 BIO Combiotik
€ 43,16 *

* inkl. MwSt. | am 24.09.2017 um 21:20 Uhr aktualisiert

Angebot auf Amazon*

Unsere BIO Beikost Testsieger

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREISANGEBOT
1 Hipp Reine Früh-Karotten, 6-er Pack (6 x 125 g)
€ 2,70 *

* inkl. MwSt. | am 25.09.2017 um 5:25 Uhr aktualisiert

Angebot auf Amazon*
2 Bebivita Apfel-Banane-Zwieback, 6er Pack (6 x 190 g)
€ 8,99 *

* inkl. MwSt. | am 25.09.2017 um 5:24 Uhr aktualisiert

Angebot auf Amazon*
3 Freche Freunde Quetschmus Apfel, Birne, Blaubeere und Dinkel, 6er Pack (6 x 100 g)
€ 4,80 *

* inkl. MwSt. | am 25.09.2017 um 5:23 Uhr aktualisiert

Angebot auf Amazon*

Verschiedene Sorten an Beikost finden Sie HIER !

Unser BIO Baby-Tee Testsieger

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREISANGEBOT
1 Babyzauber Klapperstorchtee 75 g Bio Kinderwunschtee
€ 8,44 *

* inkl. MwSt. | am 24.09.2017 um 22:37 Uhr aktualisiert

Angebot auf Amazon*

Was ist BIO Babynahrung überhaupt?

 

BIO Babynahrung wird bei der speziellen Haltung von Kühen kontrolliert hergestellt.

animal-1296271_1280

Auf dem deutschen Markt gibt es viele Produkte der Kategorie Babynahrung, darunter zählen Pre Nahrung, Folgemilch, Kindermilch, Babydrinks und Beikost. All diese Produkte weisen einen hohen Qualitätsstandard auf, da sich die Hersteller an die Diätverordnung und deren Richtlinien halten müssen. Trotzdem gibt es in Sachen Qualität noch Steigerungen und zwar die Bionahrung. Im Gegensatz zu der konventionell hergestellten Babynahrung, wird die BIO Babynahrung aus kontrollierter biologischer Landwirtschaft gewonnen. Die auf diese Weise hergestellte Bioware ist hochwertiger als herkömmliche Nahrung und stammt auschließlich von Kühen aus artgerechter Zucht. Aufgrund der Haltung von Kühen auf organisch-biologischen Wiesen, bleiben bei der Herstellung von Bio Produkten mehr Mineralstoffe, sowie Vitamine erhalten, sodass die Gesundheit jedes Kindes gefördert wird.

Haben Eltern oder werdende Eltern also keine Möglichkeit zu stillen, stellt die BIO Babynahrung eine qualitative und hochwertige Milchnahrung dar. Sie brauchen kein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie Ihrem Säuglings täglich künstliche Babymilch verabreichen. Die Bionahrung ähnelt der Muttermilch in Sachen Qualität enorm und ist aufgrund der speziellen Herstellung eine optimale Ernährungsgrundlage für jedes Baby. Zusätzlich wird die Entwicklung Ihres Säuglings durch den hohen Nähr- und Mineralstoffgehalt gefördet. Aufgrund strenger EU-Richtlinien benötigen BIO-Hersteller ein Bio-Siegel, welches für artgerechte Haltung und Herstellung von Bionahrung steht.

 


 

Diese Kriterien müssen Hersteller beachten, damit ihre Ware als “BIO“ bezeichnet werden darf

 

  • Es darf nur sauberes Futter verwendet werden (ohne Antibiutikum)
  • Kein künstlicher Wachstum durch z.B. Hormone
  • Bei der Verarbeitung dürfen keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Glutamat oder Aromen genutzt werden
  • Voraussetzung sind artgerechte Haltung und Stallkomfort
  • Es darf keinerlei synthetisches Planzenschutzmittel benutzt werden
  • Es darf kein leicht lösliches Düngemittel genutzt werden

 


Ist BIO Babynahrung wirklich besser?

 

bio-babynahrung-kuh-babymilch-test-2016


Im allgemeinen kann man sagen, dass Bionahrung hochwertiger verarbeitet ist als konventionell hergestellte Babynahrung. Aufgrund der obigen Checkliste, kann behauptet werden, dass Bioware strengere Regeln bei der Herstellung zu befolgen hat, als herkömmliche Nahrung. Zusätzlich belegen wissenschaftliche Studien, dass BIO Babynahrung gesünder ist und einen niedrigeren Schadstoffgehalt aufweist als Nahrung aus konventionell hergestellter Form. Besonders bei der Herstellung von Bioware wird auf eine niedrige Pestizidbelastung geachet, sodass Krankheiten vermieden werden können!

Um einen verbesserten Nährstoffgehalt aufweisen zu können, werden Milchkühe aus biologischer Landwirtschaft auschließlich mit Grünpflanzen gefüttert. Kühe aus der konventionellen Landwirtschaft hingegen ernähren sich hauptsächlich von Weizen, Mais und Soja. Für die Herstellung von Biomilch müssen Milchkühe eine strikte Ernährungsweise einhalten, die der Gesundheit und dem natürlichen Wachstum beiträgt. Auf diese Art und Weise können ebenfalls gesunde Omega 3 Fettsäuren erhalten bleiben.

Zusammenfassend ist BIO Babynahrung gesünder und qualitativer als herkömmliche Nahrung. Dennoch ist Babynahrung aus konventionell hergestellter Landwirtschaft ebenso gesund und nährstoffreich. Die strengen Richtlinien der Diätverordnung lassen Herstellern keinen Spielraum, sodass alle Inhaltsstoffe auf die Bedürfnisse eines Säuglings abgestimmt sind. Ob die Babynahrung die Sie Ihrem Kind schlussendlich geben ein Biosiegel trägt – Spielt keine Rolle. Denn bei unserem Babynahrung Test werden nur qualitative Produkte gekürt, die über eine gute Verträglichkeit, einen optimalen Geschmack und natürlich eine perfekte Inhaltszusammensetzung verfügen.

 


 

Eine gesündere Umwelt durch Bionahrung

 

Ist unsere Umwelt durch Bionahrung wirklich eine bessere? Während Biobauern ihre Äcker über das Jahr mit verschiedenartigen Pflanzen bestücken, werden von konventionellen Bauern immer die gleiche Pflanzenart gesät und geerntet. Wenn ausschließlich eine einzige Art von Pflanzen angebaut wird, so werden der Erde wichtige Nährstoffe entzogen, die für eine gesunde Ernährungsweise notwendig sind. Auf diese Art und Weise kann auf Kunstdünger nicht verzichtet werden, zusätzlich werden Insekten- und Unkrautvernichtungsmittel benutzt. Diese ungesunden Schadstoffe werden von UNS mitgegessen.

Biobauern hingegen versehen ihre Äcker jedes Jahr mit neuen Pflanzenarten, sodass kein künstliches Düngmittel gebraucht wird und der Boden reichlich über Nährstoffe verfügt. Um die Erde ihrer Äcker zu befruchten nutzen sie Tiermist. Da über das Jahr verschiedene Pflanzen angebaut werden, wird ein ungleichmäßiger Nährstoffentzug vermieden. Wichtig zu wissen ist, dass die Qualität von Obst und Gemüse durch die Methode der Biobauern besser ist, als Ernte aus herkömmlicher Landwirtschaft.

 

Vorteile von Bionahrung:

  • Ist Schadstofffrei
  • Stellt eine gesunde Ernährungsweise dar
  • Gentechnisch frei
  • Hohe Qualität
  • Geringer Antibiotika-Anteil

 

Nachteile von Bionahrung:

  • Kostenintensiv (hohe Preise)
  • Nicht überall erhältlich

 


Fazit: Ist BIO Babynahrung besser als herkömmliche Säuglingsnahrung?

 

Was die Bionahrung betrifft, so konnte anhand der Herstellung ein riesen Vorteil festgestellt werden. Bioware ist ohne künstliche Zusätze im (Online)Handel erhältlich und in der Verarbeitung deutlich qualitativer als konventionelle Nahrung. Trotzdem sollten Sie wissen, dass herkömmliche Babynahrung, sowie normale “Erwachsenennahrung“ ebenso gut verträglich sind. Falls Sie sich gegen die Bionahrung entscheiden sollten, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, denn auch normale Nahrungsmittel unterliegen einem gewissen Standard, der ebenfalls auf die Bedürfnisse jedes Menschens angepasst ist. Ob Sie für sich oder Ihr Säugling Bioware nutzen – ist Ihnen selbst überlassen. Bei unserem Babynahrung Test haben wir nur gute Erfahrungen mit unseren Testsiegern gemacht, teilweise haben sogar herkömmliche Nahrungsmittel besser abgeschnitten. Wir liefern Ihnen nützliche Informationen, damit Sie Ihren persönlichen Testsieger finden können. ➥ Wenn Sie möchten, schauen Sie sich einfach unsere Testsieger an.